Entwicklungsprogramme

Seit 2011 unterstützen wir einen global führenden Chemie- und Life-Sciences Konzern in der Weiterentwicklung und Implementierung eines internationalen Nachwuchs-Programms. Dabei arbeiten wir im Team mit internen Führungskräften des Kunden, um die Nachhaltigkeit des Trainings zu steigern.

Neben der Auseinandersetzung mit der eigenen Führungsrolle und -persönlichkeit (Einsatz von MBTI bzw. DiSG) beschäftigt sich das Blended Learning Programm mit den Themenfeldern Kommunikation, Konfliktverhalten, Change Management, Innovation und Interkultureller Führung.



Location: Belgien, Dänemark, Deutschland, England, Frankreich, Irland, Niederlande, Russland, Schweiz, Spanien, Südafrika, Tschechische Republik