Joachim Norf

Associate / Trainer / Coach

Joachim hat einen Abschluss als Dipl.-Ökonom der Universität Duisburg, mit den Schwerpunkten Personalmanagement und Planung & Organisation. Seitdem arbeitet er in verschiedenen Rollen als HR Business Partner in internationalen Unternehmen – derzeit als HR Director in einem wettbewerbs- und preisgetriebenen Umfeld einer globalen Logistikorganisation.

Vor dieser Zeit hat Joachim umfangreiche HR Erfahrung gesammelt, während er bei Ecolab zwei Industriedivisionen und einen internationalen SAP-Roll-out als HR Manager betreute. Davor hat er in verschiedenen HR Rollen bei DKV EURO Service und PricewaterhouseCoopers gearbeitet. Joachim hat ein profundes HR Wissen im Bereich der Organisations- und Personalentwicklung, das er in die Organisationen als vertrauensvoller Business Partner einbringt.
Als zertifizierter Coach arbeitet Joachim in deutscher und englischer Sprache. Seit 2009 hat er in mehreren Coaching- und Entwicklungsprojekten gearbeitet, wobei sein Schwerpunkt auf Business Coaching und der Begleitung von Führungskräften in Entwicklungsprogrammen liegt. 2011 gründete Joachim seine eigene Coachingfirma und kooperiert seitdem mit einigen führenden Coachinganbietern. Mit seinem ausgeprägten Kundenfokus schaut Joachim stets in einer systemischen Art und Weise auf die anstehenden Themen und Bedürfnisse, um eine tiefe und tragfähige Coachingbeziehung sicher zu stellen.

Joachim ist ein humorvoller und begeisterter Coach sowie ein leidenschaftlicher Potenzialentfalter. Aufgrund seines Engagements in der International Coach Federation (ICF) und dem Deutschen Bundesverband für Coaching (DBVC) sieht er den Bedarf für das Coaching von Führungskräften. Heutzutage ändern sich die Rahmenbedingungen der Wirtschaftswelt dramatisch schnell, in einer ständig steigenden Komplexität. Die Wirtschaftswelt braucht eine neue Art von Führungskräften – jene die ständig neue Fähigkeiten und Sensitivitäten entwickeln.

Daher coacht Joachim moderne und agile Führungskräfte in traditionellen sowie in modernen, dynamischen Führungsstrukturen. Das hilft Ihnen dabei, Ihre Führungsaufgaben in dynamischen und komplexen (VUCA-)Märkten anforderungsgerecht auszuüben, und Ihre innere Zentriertheit sowie den Fokus auf die anstehenden Aufgaben dauerhaft aufrecht zu erhalten.